Rockband Seven Sundays - Banner

Rockband Seven Sundays

Rockband Seven Sundays in action
Rockband Seven Sundays
Rockband Seven Sundays
Rockband Seven Sundays

Band

[ Dietmar | Dirk | Jörg | Sven ]

Die Band Seven Sundays ging aus der in den 80er und 90er Jahren im Raum Uslar bekannte Formation "Top oft the Heat" hervor.

Jürgen Bäthe (Uslar - Gesang, Gitarre, Keyboard), Jörg Kiel (Bad Pyrmont - Gitarre) und Dietmar Möhle (Göttingen - Schlagzeug) lösten 1998 "Top of the Heat" auf um sich musikalisch neu auszurichten. Unterstützung erhielten die drei dabei von Vanessa Halwachs am Bass, Gitarre, Keyboard und Saxofon.

Einige der in dieser Zeit entstandenen Songs wurden 1999/2000 auf der CD "9 bar" veröffentlicht. Mit dieser CD kam Seven Sundays bei dem Hannoveraner Sender "Rock Radio 21" in die Rubrik "Rock von Nebenan"; der Song "Bring them Down" lief ein Jahr in den Air-Play-Charts.

Eine weitere CD-Präsentation erfolgte bei dem Sender "Radio Aktiv" aus Hameln in Verbindung mit einem Gig beim Theaterfest in der Rattenfängerstadt. 2001 verließ Vanessa aus beruflichen Gründen die Band und wurde von Sven Mergeler aus Hildesheim am Bass abgelöst.

Jethro Tull eröffnete die Tournee 2001 in Hameln. Um an dem Tag nach ihrem furiosen Konzert die daran anschließende Amerikatour vorbereiten zu können, benötigte Jethro Tull ein komplettes Band-Equipment. Die eigene Ausrüstung befand sich bereits auf dem Weg zum nächsten Konzertort, so dass Seven Sundays kurzerhand ihr Instrumentarium zur Verfügung stellte. Seven Sundays verbrachte mit (den Herren) Ian Anderson, (& Co.) Martin Barre, Jonathan Noyce, Andrew Gibbins (?) und Doan Perry einen interessanten Tag und konnten einen Einblick in die Arbeitsweise der Profis nehmen.

Dem Konzert beim 1. Hamelner Kulturtag folgte ein weiterer Auftritt als Supportband der RHYTH'M & BLUES ALLSTAR BAND beim Hoffest zum 22-jährigen Bestehen der SUMPFBLUME in Hameln.

Weitere außergewöhnliche Auftritte in der schönen Weserstadt folgten im Bürgergarten neben dem Braunschweiger Symphonieorchester zum 50. Geburtstag des Theaters, sowie in der Innenstadt zum Landesturnfest 2003. Unsere Musik präsentierten wir auch in Bad Pyrmont (Rock in Schloss), in Uslar (Pekermärkte) und in verschiedenen Klubs der Region.

2011 kam Dirk Lewandowsky als Lead Sänger zur Band dazu und löste Jürgen Bäthe ab.

Gern kommen wir auch in Deine Gegend und lassen von uns hören.


2017 © Rockband Seven Sundays | Impressum | Sitemap | Datenschutzerklärung | Home